Veranstaltungshinweis: 4 Tore, 40 Pforten 

4 Tore, 40 Pforten - 4 Geistliche, 40 Jugendliche - so lautet der Titel einer Aufführung, die am Freitag, 23. Januar 2015, um 19 Uhr im Hit House Hamburg (Friedrich-Frank Bogen 166, 21033 Hamburg) stattfindet. In dem Stück geht es um das alevitische Werte- und Ethiksystem. Die vier Geistlichen und vierzig Jugendlichen wollen mit ihrem Stück darstellen, wie Haci Bektas Veli (Gründer des anatolischen Alevitentums) den Weg durch die 4 Tore und 40 Pforten gegangen und zum vollkommenen Menschen geworden ist. 

 

Die alevitischen Erziehungswissenschaftlerinnen Zeynep Baris und Hülya Gül werden auf Deutsch über die Philosophie Haci Bektas Velis sowie die 4 Tore, 40 Pforten referieren. 


Für musikalische Unterhaltung wird der alevitische Volksmusiker Tolga Sag sorgen. Daneben stehen Auftritte vom Chor der Alevitischen Gemeinde Hamburg-Haak Bir sowie den Hamburger Künstlern Barancan Aydin, Hasan Hüseyin Sari und Talip Karabiyik auf dem Programm. Erkan Ercin wird die Gäste als Moderator durch den Abend führen. Der Eintritt kostet 5 Euro.  

 

Tickets können bei Onur Coskun (Handynummer: 0174 83 82 071) gekauft werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Anmeldeformular_Haak-Bir.pdf
Adobe Acrobat Dokument 679.2 KB

Neuigkeiten

Unser neuer Vorstand stellt sich vor:

Yeni yönetim sizlere tanitiyoruz:

 

Sait Arslan - Vorsitzender

Sevgi Kaymaz - Schriftführer

Hüsniye Özdemir - Kassenwart

Hazir Demir

Adil Disli

Melek Ceylan

Hülya Öztürk

Mehtap Kücük

Hüseyin Tatar

Bahar Gültepe

 

Aufsichtsrat:

Erol Buldak

Fikri Akbiyik

Murat Comart

Ercan Kaya

Serap Geygel